Montag 10.09.12, 13:54 Uhr

Peter Birke: Krisen Proteste

Am kommenden Freitag, den 14. 9. wird Peter Birke um 19.30 Uhr im Bahnhof Langendreer über die Entwicklung von Krisen und Protesten in den letzten Jahren diskutieren und sein aktuelles Buch vorstellen. In der Einladung heißt es: »Als Antwort auf die globale Krise und die von ihr produzierten sozialen Verwerfungen haben international Zahl und Umfang der sozialen Konflikte stark zugenommen: Von Occupy Wallstreet über Proteste gegen die Auswirkungen der Eurokrise in Italien und Spanien bis zu den aktuellen Widerstandsbewegungen gegen die Sozialkürzungen in Griechenland. Für die Bundesrepublik stellt sich aber die Frage, warum innerhalb der bundesdeutschen Arbeitsgesellschaft bisher weitgehend Ruhe und Ordnung herrschen.
Der Historiker Dr. Peter Birke arbeitet am Fachbereich Sozialökonomie der Uni Hamburg, ist koordinierender Redakteur der Zeitschrift Sozial.Geschichte Online und veröffentlichte gerade zusammen mit Max Henninger “Krisen Proteste” im Verlag Assoziation A.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de