Samstag 23.06.12, 15:58 Uhr

Freiheit für die Blockflöte!!!!

Extravagant-innovative Volxmusik von "Wildes Holz"

Am heutigen Samstag, 23. Juni findet um 20 Uhr im Bochumer Kulturrat in Gerthe ein Konzert der Musikgruppe “Wildes Holz” unter dem Motto “Freiheit für die Blockflöte” statt. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Die VeranstalterInnen schreiben: “Jahrzehntelang ist die Blockflöte das Hauptinstrument kindlichen Musikmartyriums gewesen. Wer hätte gedacht, dass man damit eines Tages „Highway to Hell“ oder „Walk on the Wild Side“ spielt und das Publikum in wahre Begeisterungsstürme versetzt? Den drei Musikern von Wildes Holz gelingt dieses Kunststück. Sie bewegen sich zwischen Rock und Jazz, Balladen und Kinderliedern und schaffen etwas ganz Eigenes, den dichten, mitreißenden Holz-Sound: Brillant ineinandergreifende Gitarren- und Kontrabasslinien, verblüffende Wechsel von Tempo und Stimmung und meisterhafte Improvisation. Spätestens wenn Tobias Reisige von der Bühne springt um auf seinen Knien zu landen, während er wie ein Gitarrengott soliert, ist jedem klar: So hat man die Blockflöte noch nie gehört! Wildes Holz bietet eine packende Show, die spontane Komik mit natürlicher Publikumsnähe und ansteckender Spielfreude verbindet, der sich niemand entziehen kann.”

Bochumer Kulturrat e.V. Soziokulturelles Zentrum Kultur Magazin
Lothringer Str. 36 c, 44805 Bochum
Tel. 02 34 – 86 20 12

http://www.kulturrat-bochum.de

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de