Sonntag 27.05.12, 12:23 Uhr

Naziprozess am 12. Juni

Am Dienstag, den 12.6. findet um 9:00 Uhr im Gerichtsgebäude an der Viktoriastraße im Sitzungssaal C 48 ein Nazi-Prozess statt.  Es geht um den Naziüberfall vom 25. September 2011. Eine Gruppe von Nazis hatte am S-Bahnhof Langendreer fünf Leute überfallen, zwei von ihnen auf die Gleise gestoßen und z. T. erheblich verletzt. Näheres. Gegen zwei Nazis hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben. Einer von ihnen ist der in Langendreer berüchtigte Daniel E. . Bei seinen bisherigen Straftaten ist er immer mit relativ geringen Strafen davon gekommen.

2 LeserInnenbriefe zu "Naziprozess am 12. Juni" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Naziprozess am 12. Juni" als RSS


 

27. Mai. 2012, 16:43 Uhr

LeserInnenbrief von Azzoncao, ein Polit-Cafe:

Informationen zum Ewers-Clan.

Bochum-Langendreer: Naziübergriff am letzten Wochenende
https://linksunten.indymedia.org/de/node/47633

Bo-Langendreer – „Der Letzte macht das Licht aus!“
https://linksunten.indymedia.org/de/node/55982

Demnächst Prozesse gegen Nazis aus Bochum-Langendreer
https://linksunten.indymedia.org/de/node/56480

Der Ewers Clan – Sie könn´s nicht lassen
https://linksunten.indymedia.org/de/node/57578

„Lieber stehend sterben als kniend Leben“ ? – Naja, Herr Ewers, Absitzen ist da auch ne Alternative.
https://linksunten.indymedia.org/de/node/59316


 

28. Mai. 2012, 00:11 Uhr

LeserInnenbrief von Interessant!:

Die WAZ schrieb am 18.11.2011:

“Nachdem zunächst lediglich ein Neonazi aus der Essener Szene im Fokus der Fahndung stand, soll es nun um eine elfköpfige Gruppe, sieben Essener und vier Bochumer, gehen.”

Wieso sind denn nun bitte nur zwei angeklagt??????

Quelle:

https://www.derwesten.de/staedte/bochum/bochumer-polizei-steht-kurz-vor-fahndungserfolg-gegen-neo-nazis-id6086299.html


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de