Dienstag 08.05.12, 19:53 Uhr
Ausstellungseröffnung im Alsenwohnzimmer

Natur im urbanen Raum gestalten

Am Samstag den 12. Mai findet um 15.00 Uhr im Alsenwohnzimmer in der Alsentraße 27 die Vernissage der Fotoausstellung „re:green“ statt. Die Ankündigung: »Der Berliner Fotograf Matthias Walendy zeigt seine Fotoserie über Großstädter, die Natur im urbanen Raum gestalten. Die Fotoausstellung wird mit einem kleinen Fest im Alsenwohnzimmer eröffnet. Alle sind herzlich zu einem Spaziergang durch den Alsengarten eingeladen, der seit März auf der Straße wächst und gedeiht. Mit einer Pflanzaktion wird der Garten am Samstag erweitert. Außerdem sind die Besucherinnen und Besucher eingeladen, sich bei Minestrone, Würstchen und selbst gebackenem Brot darüber zu informieren, welche Veranstaltungen im Rahmen des n.a.t.u.r.-Festivals im Alsenwohnzimmer angeboten werden.
Erstmals beteiligt sich der selbstorganisierte Stadtteilladen an dem Bochumer Festival, das vom 10. – 22. Mai zum zweiten Mal Künstler und Gärtner zusammenbringt. Neben der Ausstellung finden in der Festivalwoche verschiedene Workshops und ein Literatursalon statt. Am Montag, (14.05.) werden Skateboards selbst gebaut. Am Donnerstag (17.05.) ist ein Imker mit seinem Bienenvolk zu Gast und Kinder und Erwachsene können beobachten, wie Bienen Honig produzieren . Am Freitag (18.05.) bieten zwei Künstlerinnen aus der Straße einen Workshop zur Malerei mit Erdfarben an, bevor die Woche am Abend mit dem ersten „Alsensalon“ literarisch ausklingt.
Öffnungszeiten des Alsenwohnzimmers und Informationen über alle Aktivitäten sind auf der Homepage zu finden.

Informationen zu dem Fotografen Matthias Walendy unter: www.matthiaswalendy.de/

Termine

Samstag, 12. Mai, 15.00 Uhr // re:green. Fotos von Matthias Walendy // Vernissage, Pflanzaktion und Fest im Alsengarten

Sonntag, 13. Mai, 15.00 Uhr // Workshop: erlebte Empathie

Montag, 14. Mai, 17.00 Uhr // Workshop: Skateboards selber bauen

Donnerstag, 17. Mai, 14.00 Uhr // Workshop: Imkern

Freitag, 18. Mai, 15. 00 Uhr // Workshop: Malen mit farbigen Erden / Erdkartenbilder

Freitag, 18. Mai, 19.00 Uhr // Lesung: Gärten in der Stadt – ein poetischer und historischer Streifzug

 

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de