Dienstag 01.05.12, 14:41 Uhr

Piratenjäger wird Piratenchef

Jürgen Link schreibt in seinem Blog “Bangemachen gilt nicht“: Am Schluss des letzten Posts wurde die Frage gestellt, wie die Piraten es eigentlich mit den “neuen Kriegen” der Bundeswehr hielten. Eine piratenmäßig naive Frage! Zweidrittel ihrer Bundesdelegierten haben jetzt einen Bundesvorsitzenden gewählt, der Regierungsdirektor im Verteidigungsministerium mit direkter Zuständigkeit für die Bundeswehrunis ist. Auf Befragen erklärte er sich für die neuen Buwe-Kriege (als Beamter musste er das ja auch wohl – er schuldet seinem Dienstherrn de Maizière “Treuepflicht”).” Auch wenn Jürgen Link in einer Nebensächlichkeit irrt (bei den Piraten gibt es keine Delegierten), lohnt es sich, den ganzen Text zu lesen.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de