Mittwoch 11.04.12, 18:07 Uhr

Fahrradbörse von terre des hommes

Die 11. Wattenscheider Fahrradbörse von terre des hommes findet am Samstag, 21. April 2012, wieder auf dem Schulhof der neuen Liselotte-Rauner-Schule statt. Das ganze läuft so: Wer ein Fahrrad, Roller, Bobbycar oder Dreirad verkaufen möchte, bringt es am Tag der Fahrradbörse von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr zum Schulhof der Hauptschule.Die Annahmegebühr pro Rad beträgt 5 €, alles andere 3 €. Verkauf ist von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr. Bei jedem Kauf zahlen die Käufer jeweils 10% mehr zugunsten der Projektarbeit von terre des hommes. Auch gespendete Räder, Roller, Dreiräder nimmt die Gruppe gerne entgegen und bittet diese zum Schulhof zu bringen. Der Aktionstag liegt einen Tag vor dem Earth-Day (Tag der Erde). Mit dem Erlös wird der terre des hommes-Projektpartner CEIISA in Bolivien unterstützt. Dieser hilft Schulen beim Anlegen von Schulgärten, die frei von chemischen Giften sind. Damit reagieren die Partner auf die enorme Belastung durch Pflanzenschutzmittel, von denen die Kinder am meisten betroffen sind. terre des hommes setzt sich mit ihnen für ökologische Kinderrechte ein. Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de