Donnerstag 05.04.12, 20:53 Uhr

Rot-grüne Hasenfestaktion

NRW-Ministerpräsidentin Kraft (auf dem Foto mit rotem Ei) und die stellvertretende NRW-Ministerpräsidentin Löhrmann (auf dem Foto mit grünem Ei) verteilten heute in der Kortumstraße Eier. Genauer: Sie ließen sich beim Eierverteilen fotografieren und filmen. Kraft betonte mehrfach: “Die Eier sind aus der Region, nicht aus Duisburg”.  Das stimmte nicht so ganz. Die SPD-Eier stammen von einer Firma aus Ahaus und wurden dreieinhalb Kilometer vom dortigen Atommülllager entfernt gelegt. Marke: “Intensiv” (ROT).  Ganz neugierige und aufmerksame PassantInnen wurden so an die rot-grüne Atompolitik in Ahaus, Gronau, Duisburg und Jülich erinnert.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de