Donnerstag 29.03.12, 21:44 Uhr

Hintergründe zum Rechts-AStA

Unter dem Titel “Wahlbetrug vollzogen: Mitte-Rechts-AStA mit knapper Mehrheit gewählt!” berichtet das Protestplenum an der Ruhr-Uni ausführlich auf seiner Webseite über die “7-stündige Marathon-Sitzung”, auf der der rechte AStA an der Ruhr-Uni gewählt wurde. Die SDAJ analysiert auf ihrer Webseite die Extremismusklausel, die der neue AStA in seine Förderungsrichtlinie für Initiativen aufgenommen hat.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de