Samstag 24.03.12, 09:13 Uhr

Bochumer Linke gegen Antisemitismus

Zu den antisemitische Schmiereien gegen die Bochumer Bundestagsabgeordnete der Linkspartei hat der Kreisverband Stellung genommen: “Die antisemitischen Drohungen und Beschimpfungen, die im Umkreis des Wahlkreisbüros der Bochumer Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen  hinterlassen wurden und die direkt gegen sie gerichtet sind zeigen einmal mehr, wie weit Antisemitismus in unserer Gesellschaft verbreitet ist. Umso wichtiger ist der politische Widerstand dagegen“,  so Christian Leye, Sprecher der Linken in Bochum anlässlich der antisemitischen Schmierereien im Umkreis des Bochumer Wahlkreisbüros von MdB Sevim Dagdelen. Leye weiter: „Die Täter sind noch nicht ermittelt, die wirschen Botschaften lassen meiner Meinung nach keine eindeutige politische Zuordnung zu, außer einer antisemtischen Grundhaltung. Allerdings sind solche Anfeindungen gegen einzelne immer gegen alle Antifaschisten und Antirassisten gerichtet. Wir werden auch in Zukunft zusammen mit unserer Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen gegen Antisemitismus und Rassismus Widerstand leisten.“

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de