Freitag 16.03.12, 08:53 Uhr
Hier werden Menschenrechte verSTEIGERt! Demokraten aufgepasst!

Demo gegen “Steiger-Award”

Unter dem Motto: “Hier werden Menschenrechte verSTEIGERt! Demokraten aufgepasst!” ruft u.a. die alevitische Gemeinde Deutschland e.V. alle Demokratinnen und Demokraten dazu auf, “mit uns gemeinsam friedlich für Demokratie, Toleranz und Freiheit am Samstag, 17. März 2012, ab 14.00 Uhr im Rewirpower Stadion Castroper Str. 145  in Bochum zu demonstrieren. In der Mitteilung heißt es weiter:  “Am 17. März 2012 wird in der Bochumer Jahrhunderthalle zum 8. Mal der Steiger Award verliehen. Unter den Preisträgern ist in diesem Jahr der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdoğan, der den Award für die Kategorie „Toleranz und Menschlichkeit“ erhalten soll – Eigenschaften, die Recep Tayyip Erdoğan in keiner Weise widerspiegelt! Seine Politik ist viel mehr: Nicht-Anerkennung des EU-Mitgliedsstaats Zypern! Hinderung der Integration türkeistämmiger Migranten in Deutschland! Keine Pressefreiheit im eigenen Land! Verfolgung türkeistämmiger Intellektueller (u.a. Orhan Pamuk, Hrant Dink, Doğan Akhanlı)! Folter und Misshandlungen von Gefangenen! Unterdrückung und Verweigerung von elementaren Rechten der ethnischen und religiösen Minderheiten! Leugnung des Völkermords an Armeniern und Hinderung der Trauerarbeit von Hinterbliebenen! Wir fordern: Keinen Steiger Award für Erdoğan!

Hintergrundwissen:

Attentat in Sivas 1993 Am 02.07.1993 wurde in der ostanatolischen Stadt Sivas ein pogromartiger Brandanschlag auf 35 – größtenteils alevitische Schriftsteller und Künstler – verübt, die zu einem Kulturfestival zu Ehren des alevitischen Dichters Pir Sultan Abdal zusammenkamen. Einige der Attentäter wurden verhaftet. Am 13.03.2012 fand der 27. Verhandlungstag des Prozesses in Ankara statt. Die von der AKP dominierte türkische Justiz erklärte das Massaker für verjährt. Die Angeklagten wurden von 28 Strafverteidigern vertreten, die sich aus AKP Abgeordneten, AKP Ministern, AKP Bürgermeistern, AKP Stadträten und AKP Kreisvorsitzenden zusammensetzten. Nach der Entscheidung des Gerichtes über die Einstellung des Strafverfahrens kam es zu gewaltsamen Übergriffen der türkischen Sicherheitsbehörden auf Alevitinnen und Aleviten. Dabei wurden die Vorsitzenden der Alevitischen Gemeinde Deutschland und der Alevitischen Union Europa durch Tränengas und Wasserwerfer bei der friedlichen Demonstration vor dem Gerichtsgebäude in Ankara verletzt.
Wir rufen alle auf, mit uns gemeinsam friedlich für Demokratie, Toleranz und Freiheit am 17. März 2012 (Samstag), ab 14:00 Uhr, Rewirpower Stadion Castroper Str. 145 in 44791 in Bochum zu demonstrieren.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de