Freitag 09.03.12, 09:31 Uhr

Erinnern an Fukushima

Das Bochumer Anti-Atom-Plenum erinnert heute Abend mit einer Flugblatt-Aktion im Bermuda-Dreieck an die Reaktorkatastrophe vor einem Jahr in Fukushima. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr der Platz des verschwundenen Engelbertbrunnens. Für Sonntag, den 11. 3. hat das Anti-Atomplenum einen Bus gechartert, der um 11.00 Uhr vom Bochumer Hauptbahnhof zur Großdemonstration nach Gronau fährt. Der Betrieb der dortigen Urananreicherungsanlage macht nach Ansicht der Anti-Atombewegung besonders drastisch deutlich, wie viel Energie die AKW-GegnerInnen noch aufbringen müssen, damit es zu einem echten Atomausstieg kommt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de