Montag 20.02.12, 06:00 Uhr

Compania Bataclan in der Sonne

Grundsätzlich ist bo-alternativ.de ziemlich beschränkt. Nämlich auf Bochum. Aber wenn die Compania Bataclan am kommenden Freitag, den 24.2. um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Sonne in Herne auftritt, dann gibt es eine Ausnahme. Hier die Ankündigung:  »So bunt an Klängen aus (fast)aller Menschen Länder, so auch die Gastspiele und Tourverläufe der Compania Bataclan. Im September noch in Istanbul, dann im Bahnhof-Langendreer mit dem Antwerp Gipsy Ska Orkestra, zum Jahresende hin in Siegen und Jena.
BesucherInnen zeigen sich überall begeistert anhand der musikalischen Vielfalt aus Balkan-Klezmer-Afro-franz-Musette-Reggae und Ska. Ganz besonderen Anklang erhält der neue auf Afro-Rhythmen basierende Track “Sonsonnet”, der nicht nur musikalisch interpretiert, sondern mit einer Tanzeinlage einhergeht.
Lyrics der Band speisen sich nicht aus trivialem Kontext, sondern vertiefen die psycho-analytische Sichtweise der deutschen (Schauer) Märchen wie bei dem Song “Oh Weh ” einerseits und einer politschen sowie literarischen Herangehensweise überhaupt.
Als Band mit kollektivem Anspruch organisiert die Compania ihre Geschicke gänzlich selbst.
Als weiteres Schmankerl des Abends legt das Radio El Zapote Soundsystem nach dem Konzert zum Tanz auf. BalkanBeats, Ragga,Cumbia, LatinSka, Afro, Klezmer und vieles mehr aus der wohlklingenden Weltmusikkiste seien hier die Stichworte.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de