Montag 30.01.12, 18:09 Uhr

Über die Feigheit der PolitikerInnen

In der am kommenden Mittwoch erscheinenden BSZ ist ein Pro und Contra zum sogenannten Konsolidierungskonzept von Stadt und Bezirksregierung zu finden. Rolf van Raden wirft den KommunalpolitikerInnen Feigheit vor, weil sie sich nicht ernsthaft gegen die unzureichende finanzielle Ausstattung der Kommunen durch Landes- und Bundespolitik wehren. Er fordert die örtlichen PolitikerInnen auf, ihren Parteien die Unterstützung bei Landtags- und Bundestagswahlen zu entziehen, solange sie die Kommunen finanziell ausbluten lassen. Karsten Finke, Ratsmitglied der Bochumer Grünen, sieht keine Alternativen zum geplanten Abbau der Daseinsvorsorge in Bochum. Zu den Beiträgen von Rolf van Raden und von KarstenFinke.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de