Die Grausamkeiten nennen sie Konsolidierungsvorschläge - Teil 12
Freitag 30.12.11, 20:36 Uhr

Büchereien schließen an einem Werktag?

Im Katalog der Grausamkeiten von Stadt und Regierungspräsidium wird z. B. vorgeschlagen: “In jeder Bücherei wird ein Schließtag eingeführt. Die auf die Vordergrundarbeiten entfallenden Stellenanteile werden eingespart, wodurch sich der Personalaufwand um 106.000 € reduziert.” Einige Stadtteilbüchereien haben bereits jetzt mittwochs geschlossen. Der “Konsolidierungs-Steckbrief” im Original.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de