Montag 12.12.11, 14:19 Uhr
Bücherschnäppchen Teil 1

bodo zieht für zwei Tage ins Uni-Center

Bodo schreibt: »In Kooperation mit dem Verein University meets Querenburg (UmQ) werden in der Freihafen-Galerie (Querenburger Höhe 123) am Dienstag und Mittwoch, 13. und 14.12. von 12.00 bis 20.00 Uhr erstklassige gebrauchte Bücher angeboten.  Das Besondere: Die Kunden bestimmen den Preis selbst. Buchhändlerin Suzanne Präkelt, die bei bodo das Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt „Buch“ leitet, betont: „Wir kommen ausschließlich mit hochwertiger, vorsortierter Ware. Bücher, mit denen wir sonst auf Buchmärkte der Region fahren. Die Gelegenheit, vor Weihnachten das ein oder andere Schnäppchen zu machen.“
Der Grund für die besondere Aktion ist ein zweifacher, erklärt bodo-Geschäftsführerin Tanja Walter: „Der bodo-Vereinssitz in Dortmund, mit Buchladen, der Redaktion des Straßenmagazins und der Verwaltung zieht Anfang 2012 um. Dafür müssen wir einerseits Platz schaffen und andererseits brauchen wir jeden Cent.“vinsalt@gmail.com
bodo wirbt für diesen Umzug mit der Aktion „Ein Dach, unter dem Platz für alle ist“ um Spenden.
„Wir freuen uns über jede Spende, aber die Bochumerinnen und Bochumer können uns auch unterstützen, indem sie uns im Uni-Center besuchen. Und vielleicht findet sich ja dabei noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk“, sagt Tanja Walter.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de