Freitag 04.11.11, 11:13 Uhr

Perlende Soli von Gilda Razani

Am Samstag, 12. November tritt die über Bochumer Stadtgrenzen hinaus bekannte Musikerin Gilda Razani mit „SUB.VISION“ um 20 Uhr im Bochumer Kulturrat an der Lothringerstr. 36 c in Gerthe auf. Die VeranstalterInnen schreiben: “Saxophonistin Gilda Razani und Pianist Hans Wanning formen mit ihren Kompositionen einen einzigartigen stark atmosphärischen Sound, mischen Jazz-, Klassik und Rockelemente mit melodischen Klängen und treibenden Rhythmen. Samtweich schwebende Melodien von fast beiläufiger Gelassenheit, perlende Soli, druckvolle Grooves von hypnotischer Kraft bestimmen das Klangbild zwischen entspannten Meditationen und halsbrecherischen Dramaturgien. Poetisch, phantasievoll und experimentierfreudig setzen sich Gilda Razani und Hans Wanning leichten Herzens über Genre- Grenzen hinweg und gestalten bewegende Soundtracks zum Kopfkino.”
Eintritt: 9 €, erm. 7. €
Kartenreservierung: 02 34 / 86 20 12
Bochumer Kulturrat e.V. Soziokulturelles Zentrum Kultur Magazin www.kulturrat-bochum.de

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de