Montag 19.09.11, 16:27 Uhr

5. Bochumer „Youth Open“

Die Bochumer Kinder- und Jugendfreizeithäuser und etliche Jugendverbände präsentieren am Samstag, den 24. 9. von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Husemannplatz das “5. Bochumer Youth Open” und stellen ihre Angebote und Möglichkeiten der Kinder- und Jugendarbeit vor. Der Kinder- und Jugendring kündigt an: »Auf der Bühne auf dem Husemannplatz sind etwa 20 Kinder- und Jugendgruppen live mit ihren Angeboten zu sehen und zu hören. Es werden verschiedene Hip-Hop-Gruppen, unterschiedliche Tänze, Theater, Zirkusvorführungen und Musikgruppen präsentiert. Die verschiedenen Beiträge sind bei den Angeboten in den Jugendfreizeithäusern und in den Gruppenstunden der Jugendverbände und der Migrantenjugendorganisationen erarbeitet und einstudiert worden. Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit, ihre eingeübten Beiträge einem breiten Publikum vorzuführen und sie können wichtige Erfahrungen bei einem öffentlichen Auftritt sammeln.«
Der Jugendring betont:  »Beim „5. Bochumer Youth Open / Weltkindertag“ sind die Migrantenjugendorganisationen besonders gut aufgestellt. Auf der Bühne und bei verschiedenen Aktionen präsentieren sich die Alevitische Jugend Bochum, die IFAK, der Internationale Kulturverein Wattenscheid, die Jugend des Islamischen Kulturvereins, ISTOK und Lukomorje. Mit dem „5. Bochumer Youth Open/ Weltkindertag“ wird die Leistungsfähigkeit und die Vielfalt der Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in unserer Stadt unterstrichen. «

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de