Donnerstag 01.09.11, 15:42 Uhr
Soziale Liste zum 3. September in Dortmund:

Stoppt die Neonazis!

Die Soziale Liste unterstützt die Aktion gegen den neuerlichen Aufmarsch der Neonazis am kommenden Samstag in Dortmund und schreibt: “Dass anlässlich des traditionellen Antikriegstages eine derartige Zusammenrottung stattfinden kann, ist eine Verhöhnung aller Opfer des Krieges, der am 1. September vor 62 Jahren begann. Wie präsent die neofaschistische Gefahr wieder geworden ist, zeigen die vielen Übergriffe, Ausschreitungen und Gewalttaten der Rechten Szene auf DemokratInnen und AntifaschistInnen und ihre Einrichtungen in Bochum, Dortmund, Witten und anderswo. Gemeinsam die Neonazis stoppen!”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de