Sonntag 07.08.11, 11:38 Uhr

Mehr als Frauenmorde

Am Samstag, 13. 8. findet um 20:00 Uhr im Rahmen von Café P.O.T im Sozialen Zentrum eine Veranstaltung statt zum Thema: “Mehr als Frauenmorde! Schluss mit den Feminiziden in Lateinamerika!”. In der Einladung der Informationsveranstaltung der Gruppe Fracción Autonoma del Ejercito Zapatista (FAEZ) heißt es: “Seit einiger Zeit wird in Europa und Deutschland über ein ganz besonders abscheuliches Phänomen in Lateinamerika und insbesondere in Mexiko berichtet. Eine extrem pervertierte Form von Frauenmorden, den Feminiziden.
Genau darüber wollen wir Euch am 13.08.2011 informieren und mit Euch darüber diskutieren. Wir möchten klarmachen, dass diese Gräueltaten nicht länger hingenommen werden können. Es gibt in Lateinamerika und Mexiko eine starke Frauenbewegung, welche wir mit Informationsweitergabe und solidarischen Beteiligungen an Aktionen unterstützen möchten.
Lassen wir die Frauen und Männer dieser Protestbewegung nicht allein, denn es wird sich nur etwas ändern, wenn politischer Druck auf die Regierungen Lateinamerikas ausgeübt wird. Politischer Druck wird jedoch erst ausgeübt, wenn sich eine breite Masse der Zivilgesellschaft vor Ort und in Europa dafür einsetzt. Helfen wir gemeinsam, zeigen wir, dass wir mit den Menschen Lateinamerikas für Gerechtigkeit kämpfen werden.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de