Dienstag 02.08.11, 10:00 Uhr

Streik bei den Bochumer Zeitungen

Die Gewerkschaften DJV und ver.di und der Verlegerverband BDZV treffen sich heute  in Hamburg, um über den Fortgang der Tarifverhandlungen zu sprechen. Dabei wird es um die Frage gehen, ob faire und angemessene Tarifverträge für alle jetzigen und künftigen ZeitungsjournalistInnen mit den Verlegern am Verhandlungstisch vereinbart werden können. Um 11.00 Uhr findet auf dem Dr. Ruer Platz eine Kundgebung der JournalistInnen aus dem Ruhrgebiet statt. Näheres. Solidarische Gruppen und Organisationen schicken heute und morgen keine Pressemitteilungen an WAZ und Ruhr Nachrichten.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de