Dienstag 03.05.11, 16:51 Uhr

13. Bochumer Newcomer Festival

Am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche finden die beiden Vorrunden im 13. Bochumer Newcomer Festival statt. Eine Jury hat vorab zehn Bands aus einer Fülle an Bewerbungen ausgewählt. An den Vorrundentagen am 4. und 5. Mai liegt es nun an den Bands selbst, das Publikum zu rocken, zu verzaubern oder „einfach nur” zu begeistern, um es auf die eigene Seite zu ziehen. Denn die vier Bands mit den meisten Stimmen der Vorrunden ziehen ins Finale am 19. Mai ins Bochumer riff ein. Die Vorrunden finden jeweils ab 19 Uhr im KulturCafé an der Ruhr-Universität Bochum statt. Eine Stimmkarte kostet 3,-€, der Eintritt ist frei! Am Mittwoch ist Rock angesaft mit: “Even That is Murder”, “Headless Horse”, “Minerva”, “Pejora” und “The Bratwurst”. Am Donnerstag gibt es dann experimentellen Pop mit: “Johray On The Fence”, “Logic Insanity”, “Skings”, “The Evergreen Donkey” und “Ändi Änd The People”.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de