Dienstag 05.04.11, 22:00 Uhr
Zum 25. Jahrestag des Super-GAU in Tschernobyl:

Am 25. April: Großdemo in Gronau

Inzwischen liegt auch die Rede von Heiner Möllers, Vorsitzender der BI “Kein Atommüll in Ahaus”, auf der Anti-RWE-Demo am letzten Samstag in Essen vor. Er sagt u. a.: “Auch NRW ist Atomland! In Gronau die Urananreicherung, in Almeloe(NL) ca 20 km westlich eine weitere Urananreicherungsanlage, in den Niederlanden das AKW Borsele, dort laufen zur Zeit Verfahren die Anlage zu erweitern und neue Anlagen zu bauen, die AKW in Belgien, ein Unfall dort könnte auch große Teile NRW verstrahlen, die Kernforschungsanlage Jülich, die GNS Duisburg, dort werden leicht- bis mittelradioaktive Abfälle konditioniert und das BZA in Ahaus, alleine die genehmigte Menge leicht- bis mittelradioaktiven Abfalls überschreitet die Gesamtmenge dessen, was in der Asse eingelagert wurde! Deshalb haben wir im Rahmen des bundesweiten Aktionstages am 25.04. für uns entschieden: Wir gehen nach Gronau, um dort am Ostermontag die näxte große NRW Demo und Ostermarsch zu machen.” Die vollständige Rede.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de