Montag 28.03.11, 22:00 Uhr

Wirkungsvoller Konrad

Christoph Konrad (Foto), nicht wiedergewählter Europaabgeordneter, CDU-Vorsitzender  in Bochum und Oberst der Reserve ist zum Chef-Lobbyisten des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe befördert worden. Sein neuer Arbeitgeber schreibt auf seiner Webseite: »Konrad gehörte bis 2009 dem EU-Parlament an und war dort unter anderem im Ausschuss für Wirtschaft und Währung Berichterstatter für das Thema Kfz-Gruppenfreistellungsverordnung. Er hat sich stets für die unternehmerische Freiheit der Kfz-Betriebe eingesetzt. Der ZDK verspricht sich von Konrads Erfahrungen und Kontakten eine noch wirkungsvollere Vertretung der Interessen des Kfz-Gewerbes gegenüber der Politik in Berlin wie auch in Brüssel.«

1 LeserInnenbrief zu "Wirkungsvoller Konrad" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Wirkungsvoller Konrad" als RSS


 

29. Mrz. 2011, 00:58 Uhr

LeserInnenbrief von Bernd Poster:

Das ist ja ganz schön witzig. Besonders gut gefällt mir die Formulierung: “Er hat sich stets für… eingesetzt.” Das ist eine Standardformulierung im Nachruf für Verstorbene.


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de