Mittwoch 19.01.11, 12:43 Uhr

bsz 857: (Nackt-)Punk und Käßmann

In ihrer aktuellen Ausgabe befasst sich die Bochumer Stadt- und Studierendenzeitung (bsz) in ihrem Aufmacher mit den rechtlichen Fakten zur in den Lehrveranstaltungen der Ruhr-Uni noch weitgehend angewandten Anwesenheitspflicht: Recht auf Flucht. Weiter geht’s mit den anstehenden Wahlen zum Studierendenparlament: SP-Wahl: So geht das! sowie Eine kleine Geschichte der SP-Wahlen. Außerdem gibt‘s einen Kommentar von unserer Redakteurin Chantal Stauder zur Antrittsvorlesung von Margot Käßmann: Margot bleibt beim Mainstream. Weitere Themen sind Quora, der Facebook-Killer, Petra pinkelt, Politiker pöbelt,125 Jahre Kassierer-(Nackt-)Punk und zu guter Letzt die :bsz-Kolumne: Zukunft final

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de