Samstag 15.01.11, 16:15 Uhr
Sekt, Selters und Häppchen

Neujahrsempfang der Linksfraktion

Der Neujahrsempfang der Linksfraktion findet am Freitag, den 21. Januar um 17.00 Uhr im Ottilie-Schoenewald-Weiterbildungskolleg, Wittener Str. 61 statt. Die Fraktion im Rat der Stadt Bochum schreibt: “Da die Linksfraktion den Blick über den parteipolitischen Tellerrand werfen möchte, freut sie sich über „auswärtige“ Verstärkung. Der Vorsitzende der IFAK, Uli Pieper, wird ein Grußwort halten. Vor dem Hintergrund der von Sarrazin losgetretenen Debatte möchte die Linksfraktion damit ein Zeichen gegen Rassismus und Intoleranz setzen. Musikalisch wird der Nachmittag mit Milli Häuser und Martin Scholz aufgewertet, zunächst mit einem musikalischen Beitrag zu Migration und Integration, später am Nachmittag mit Barjazz. Zuvor gibt Aygül Nokta von der Linksfraktion einen kurzen politischen Rückblick auf das vergangene Jahr. In lockerer Atmosphäre besteht die Möglichkeit, mit alten und neuen Bekannten ins Gespräch zu kommen oder auch den VertreterInnen der Linken auf den Zahn zu fühlen. Dazu gibt’s Sekt, Selters und Häppchen. Neben den Mitgliedern des Rates und der Bezirksvertretungen freuen sich der Kreisvorstand und die Bundestagsabgeordneten Sevim Dağdelen und Ingrid Remmers auf anregende Gespräche und Begegnungen. Alle interessierten Bochumerinnen und Bochumer sind herzlich eingeladen!”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de