Freitag 14.01.11, 12:15 Uhr
Buchvorstellung & Diskussion

Guy Debord, Ausgewählte Briefe

Am Montag, den 17.1. findet  um 19:00 Uhr  im  KulturCafé an der Ruhr-Uni eine Lesung von Briefen von Guy Debord statt, die im Frühjahr 2011 erstmals auf Deutsch erscheinen. Es  soll an diesem Abend ein Überblick über seine Korrespondenz gegeben werden. In der Ankündigung heißt es: “Dabei werden insbesondere Briefauszüge gelesen, die einen Einblick in bisher wenig bekannte Aktivitäten von Debord gewähren, wie beispielsweise Artikel über den Verfall der Nahrung oder die „Immigranten-Frage“ oder ein von ihm verfasstes Untergrundflugblatt, mit dem 1980 die Freilassung von 50 spanischen Anarchisten erwirkt werden konnte.” Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de