Sonntag 09.01.11, 12:54 Uhr

Aufbau in El Estero

Mit Wellblechplatten wurden die Notunterkünfte in El Estero winterfest gemacht und mit weiterem Baumaterial ausgebaut.

Der Journalist Rubén Andino hat einen Bericht über die Situation in der kleinen chilenischen Gemeinde El Estero geschrieben. Die Häuser dieses Ortes waren am 27. Februar 2010 durch ein äußerst schweres Erdbeben zerstört  worden. Die Humanitäre Cuba Hilfe und die Redaktion von bo-alternativ.de hatten zu Spenden für den Wiederaufbau des Ortes aufgerufen. So konnte geholfen werden, die notwendigen Überlebensmittel zu beschaffen und notdürftige Unterkünfte für den chilenischen Winter zu bauen. Ruben Andino betont in seinem Bericht, wie wichtig die internationale Solidarität für die psycho-soziale Situation der Erdbebenopfer ist. Näheres auf der Webseite  http://www.el-estero.de/

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de