Samstag 11.12.10, 10:52 Uhr

Ist Cuba zukunftsfähig?

Am Mittwoch, den 15. 12. findet um 19.30 Uhr im Bahnhof Langendreer eine Veranstaltung zum Thema “Ist Cuba zukunftsfähig? – Gibt es Zukunft für Cuba?” statt. Referent ist Dr. Edgar Göll vom Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) Berlin. Er forscht seit 1995 international zum Thema und nahm im Sommer an der Internationalen Konferenz „Für eine Kultur der Natur“ in Havanna teil. In der Einladung heißt es: “Beim sog. „Erdgipfel“ von 1992 in Rio de Janeiro haben sich die Staaten auf eine Politik der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit geeinigt, die Nachfolgekonferenz (Rio+20) wird derzeit vorbereitet. Über nachhaltiges Wirtschaften entzündete sich beim UN-Vorbereitungskomitees eine hitzige Debatte zwischen armen und reichen Ländern. Anlass für den AK Lateinamerika zu schauen, wie Cuba, als armes, aber doch entwickeltes Land dem Nachhaltigkeitsgebot nachkommt.” Veranstalter sind der AK Lateinamerika und der Bahnhof Langendreer.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de