Montag 06.12.10, 15:54 Uhr

Antiklerikale Berichte

Die Initiative Religionsfrei im Revier berichtet sehr informativ auf ihrer Webseite über zwei Veranstaltungen, die kürzlich im Bahnhof Langendreer stattgefunden haben. Rainer Ponitka hatte zum Thema “Religion ist kein Unterricht” referiert. In dem Veranstaltungsbericht werden u. a. die rechtlichen Grundlagen dokumentiert, die aufzeigen, dass sich SchülerInnen, die das 14. Lebensjahr erreicht haben, jederzeit ohne irgendwelche schulischen Auflagen formlos bei der Schulleitung vom Religionsunterricht abmelden können. Auch der zweite Bericht über den Vortrag von Carsten Frerk “Den seinen gibt es der Herr vom Staat” hat ein wichtiges Dokument veröffentlicht: Eine Darstellung der Positionen von insgesamt mehr als 19 Milliarden Euro, die die beiden großen Kirchen noch neben den Kirchensteuern vom Staat erhalten.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de