Donnerstag 04.11.10, 22:00 Uhr

Über TerroristInnen in Bochum

Der Bochumer Journalist Christoph Schurian hat den heutigen Filmstart von “Carlos – der Schakal” zum Anlass genommen, in seinen Erinnerungen an Bochumer “TerroristInnen” zu kramen. Schließlich habe sich auch Johannes Weinrich, der lange Zeit engste Vertraute von Carlos, viele Jahre in Bochum aufgehalten. Schurian beschreibt seine Wahrnehmungen und Erlebnisse im Blog Ruhrbarone unter dem Titel: “Carlos’ Kumpel, homegrown Terror“.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de