Samstag 16.10.10, 10:00 Uhr
Workshop im Frauengesundheitszentrum:

Herausforderungen in Beruf…

...und Privatleben gelassen begegnen

Am Mittwoch, den 27. Oktober beginnt um 19.00 Uhr im Frauengesundheitszentrum, Alsenstr. 27 ein wöchentlicher Workshop mit dem Titel: “Herausforderungen in Beruf und Privatleben gelassen begegnen”. Referentin ist die Dipl. Sozialpädagogin und Gesundheitsberaterin Ursula Toschka. In der Ankündigung heißt es: »Kennen Sie das? Sie sind beruflich oder familiär enorm eingebunden und stehen täglich Ihre Frau. Aber eigene Wünsche oder Ziele werden immer wieder verschoben und das Gefühl von Überlastung schleicht sich ein. Dieser Workshop hilft Ihnen, Ihr Leben in Balance zu bringen um langfristig leistungsfähig, gesund und zufrieden zu sein. Ohne Hektik und schlechtes Gewissen.

Wir werden Strategien entwickeln, die sofort im Alltag umgesetzt werden können. Sie lernen Entspannungsmethoden kennen, die Ihnen Kraft und Ruhe geben. Jeder Abend bietet genug Raum für Austausch und eigene Erfahrungen. Der Kurs ist fortlaufen, aber ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich. Eine Anmeldung ist erwünscht: fgz.ruhrgebiet@gmx.de

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de