Freitag 15.10.10, 17:18 Uhr
"Partei sucht Programm: Was ist und will Die Linke?"

Sonntagsmatinee mit Nele Hirsch

Sevim Dagdelen, Bochumer Bundestagsabgeordnete der Linkspartei, lädt für Sonntag, den 17. Oktober zu einer Sonntagsmatinee um 11.00 Uhr in ihr Wahlkreisbüro an der Alleestraße 36 in Bochum ein. Das Thema der Matinee lautet anlässlich der Debatte um das neue Grundsatzprogramm der Linkspartei: “Partei sucht Programm: Was ist und will Die Linke?”. Als Gast ist Nele Hirsch eingeladen, Mitglied im geschäftsführenden Parteivorstand der Linkspartei und ehemals Mitglied der Programmkommission. Nele Hirsch wird zu Beginn in das neue Parteiprogramm einführen, an dem sie selbst mitgeschrieben hat, und zu den wichtigen Fragen, die in der laufenden Programmdebatte aufgeworfen wurden, Stellung nehmen. Sevim Dagdelen erklärt dazu: “Die Linke bewegen momentan wichtige Fragen wie: Was versteht man unter einer linken Partei? Wie erklärt man Krisenphänomene der kapitalistischen Gesellschaftsordnung und auf welche Gegenstrategien setzt eine Linke im 21. Jahrhundert? “Wie lässt sich gute Arbeit und gute Bildung für alle realisieren? Wie schafft man Frieden in der Welt voller Kriegsschauplätze? Was sind die Ziele einer Linken und Der Linken? Diese und viele weitere Fragen werden die Politik der Partei Die Linke in Zukunft wesentlich mitbestimmen. Alle interessierten Bochumerinnen und Bochumer sind herzlich eingeladen, sich an der Sonntagsmatinee zur Programmdiskussion zu beteiligen. Für Speisen und Getränke ist wie immer gesorgt.”
Nach dieser Einführung in die Programmdiskussion Der Linken wird die Abgeordnete Dagdelen zu zentralen Themen des Programms Einzelveranstaltungen durchführen, um die Meinung der Bochumerinnen und Bochumer einzuholen.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de