Dienstag 05.10.10, 07:00 Uhr
Radio El Zapote präsentiert:

Irie Révoltés – Support Chaoze One

Am Donnerstag, den 7. 10. spielt Irie Révoltés im Bahnhof Langendreer. Das Konzert beginnt um 20:00 Halle mit Chaoze One. Radio El Zapote kündigt das ganze an: »Hier wird mit Verstand jede Bühne gerockt. Irie Révoltés schaffen es, ihren politische Botschaften mal richtig Dampf zu machen. Die sozialkritischen Texte, mal gerappt, mal gesungen, mal französisch, mal deutsch, beziehen Stellung zum alltäglichen kapitalistischen Wahnsinn und Problemen wie Migration, Klimawandel etc., die dieser mit sich bringt. HipHop, Ska, Reggae und Dancehall, da wird ordentlich umgerührt, da werden Genregrenzen überschritten und Hemmschwellen gebrochen.
An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass sie von ihrem Debutalbum „Voyage” fast 10.000 Stück verkauft haben. Nun präsentieren sie ihr neues Album “Mouvement Mondial” auf einer ausgiebigen Clubtour
Nachdem Irie Révoltés inzwischen in 9 Ländern unterwegs waren, eilt ihnen ihr Ruf als legendäre Liveband viele Tourmeilen voraus.
Das Publikum ist regelmäßig aus dem Häuschen und es werden immer mehr, die dem Ruf der Rebellen folgen. Wie schön, dass sie nebenbei noch Zeit finden sich in vielen Projekten zu engagieren, wie z.B. „Rollis für Afrika”, Viva con Agua” oder „Kein Platz für Rassismus”.
Mouvement Mondial – rough, kantig und dennoch blitzesauber produziert. Mouvement Mondial – eine globale Bewegung, die die Missstände in unserer Welt anprangert und von der sich Irie Révoltés als ein aktiver Teil verstehen
“Chaoze One ist mit seiner inzwischen zehnjärigen Bühnen- und Studiopräsenz kein Newcomer mehr sondern ein fester Bestandteil der deutschsprachigen Rap Szene. Seit er vor vier Jahren sein letztes Solo-Studio Album ‘Fame’ aufgenommen hat, schien es oberflächlich etwas ruhiger um den Mannheimer zu werden – doch als Support für die Deutschland Tour von Manu Chao sowie als einer der Acts auf dem G8 Gipfel in Heiligendamm machte der Rapper live von sich reden. Im Studio wagte er sich derweil auf neue Pfade und arbeitete an diversen Kollaborationen mit einem Ska-Ensemble, einer Folk-Combo oder gar einer Hardcore Band. Als 2008 dann zunächst seine Single ‘Letztes Kapitel’ erschien, glaubten viele an eine programmatische Abschluss CD. Doch weit gefehlt: 2009 zeichnet sich Chaoze One als Teil von ‘La Resistance’ sowohl als Produzent als auch als Rapper der 13köpfigen Crew und geht auf Deutschland Tournee. Jetzt unterstützt er als Vorband live die Tour von Irie Revoltes.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de