Montag 12.07.10, 19:00 Uhr
Kinder- und Jugendring bedankt sich bei den SpenderInnen

Ferienpatenprojektes ist ein Erfolg

Der Kinder- und Jugendring schreibt: “97 Kinder und Jugendliche können mit Hilfe des Bochumer Ferienpatenprojektes an einer Jugendreise in den Sommerferien teilnehmen und freuen sich auf wunderschöne Urlaubstage, die sie gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen verbringen können. Das Projekt hat so manche Freudenträne bei Eltern ausgelöst, die ihren Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme an einer Jugendreise nicht ermöglichen können.
Anfang Juni hatte sich der Kinder- und Jugendring noch einmal an die Öffentlichkeit gewandt, und um Spenden gebeten, weil noch verschiedene Kinder und Jugendliche auf der Warteliste für das Ferienpatenprojekt standen. Dieser Aufruf ist auf eine große Resonanz gestoßen und kurz vor Beginn der Sommerferien konnte der Jugendring besonders hohe Spendeneingänge verzeichnen. Die Warteliste konnte nicht nur abgebaut, sondern noch zahlreiche weitere Kinder und Jugendliche unterstützt werden. Bochumer Bürger, Firmen und Institutionen haben fast 16.000 € für das Ferienpatenprojekt gespendet. Der Vorstand des Kinder- und Jugendrings dankt allen Spendern für die großzügige Unterstützung, die in diesem Umfang nicht erwartet werden konnte und die zeigt, dass die Förderung von Kindern und Jugendlichen für viele Bochumer Bürger eine Herzensangelegenheit ist.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de