Mittwoch 07.07.10, 20:00 Uhr

Neue Einblicke Der Linken

Die Linke im Rat hat eine neue Ausgabe ihrer Zeitung „Einblicke“ herausgebracht. In dem Leitartikel „Ist Zocken modern“ nimmt Uwe Vorberg spekulative Finanzgeschäfte (u.a. bei Kommunen) kritisch unter die Lupe. Weitere Themen sind u.a. die Verhandlungen zur Übernahme der Jahrhunderthalle, NRW nach der Landtagswahl und die mangelnde Bürgerbeteiligung in Bochum. Die “Einblicke” gibt es gedruckt im Fraktionsbüro Der Linken (Willy-Brandt-Platz 1-3). Es gibt sie auch als PDF-Datei.

1 LeserInnenbrief zu "Neue Einblicke Der Linken" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Neue Einblicke Der Linken" als RSS


 

7. Jul. 2010, 23:27 Uhr

LeserInnenbrief von Fred:

WOW. Na das ist ja mal eine verheissungsvolle Überschrift: Neue Einblicke der Linken. Dies allein zu lesen, drohte mein Weltbild zu erschüttern.

…Bis ich weiter gelesen habe. Es geht nur um den Titel eines Falblattes. Schade.
Aber man wird ja noch mal träumen dürfen!


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de