Donnerstag 24.06.10, 07:00 Uhr

Religionsfrei im Revier

Am Freitag, den 25.6. trifft sich um 19:00 Uhr im Bahnhof-Langendreer die Initiative Religionsfrei im Revier. In der Einladung heißt es, dass zur Mitarbeit eingeladen sind “alle kritisch denkenden Menschen: Konfessionsfreie, Agnostiker, Atheisten, Humanisten, Freidenker, Skeptiker usw. aber auch interessierte Nochgläubige, die es sich trauen, Jahrtausende alte Dogmen kritisch zu hinterfragen. Ein Thema des Treffens ist der in Dortmund von  27.–29. August stattfindende 1. Deutsche Kirchentag „Mensch und Tier“.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de