Freitag 18.06.10, 13:00 Uhr

Herrenfußball im Sozialen Zentrum

Die Kerzner Family schreibt: »Der Ball ist rund und Tore lauern überall. so nannte einst der uruguayische Genosse & Schriftsteller Eduardo Galeano seinen Fußball-Klassiker/Peter Hammer Verlag – Wutal/ aus dem Jahre 1998. Im Besonderen hat uns der Running-Gag über den bevorstehenden Sturz Fidel Castros schmunzeln lassen, und heute, 12 Jahre später, zeigt sich, wie die sog. “gut unterrichteten Kreise” ad absurdum geführt werden. Stichwort Fußball: das Brot und Spiele-Spektakel im südlichen Afrika hat begonnen. Der ehemalige Fußball ist zum Kultur-Event einer Vergnügungsindustrie mit Profitmaximierung verkommen.
FIFA-Pate Blatter hält die Fäden der Macht in seinen Händen. Südafrikanische Straßenkinder werden kaserniert, Townships vom Militär abgeriegelt. Die Gesichter der Armut sollen die konstruierte “Happyness” nicht stören……… Gleichwohl, und obschon der evidenten Widersprüche lädt die Kerzner Family in naher Zukunft zu 2 Spielen im Rahmen der Entflammbar ins s Soziale Zentrum ein: Fr., 18.6. ab 19:00, Anstoß: 20:30: England – Algerien sowie Fr., 25.6. wie oben Chile – Spanien Unser Motto: gemeinsam die Spielkultur lieben, aber auch Worte der Kritik formulieren und diskutieren, wenn es gewünscht ist. Wir freuen uns auf euer Erscheinen. Gerne darf das hier geschriebene Wort an FreundInnen weiter transportiert werden. «

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de