Samstag 05.06.10, 17:00 Uhr
Mit einer Finanztransaktionssteuer Spekulationen eindämmen:

attac: Reichtum sozial verteilen

Die Bochumer attac-Gruppe hat heute eine kreative Aktion in der Innenstadt durchgeführt. Riesige Seifenblasen zerplatzten wie die Finanzblasen und Luftballons warben für eine Finanztransaktionssteuer. Ouzo, Oliven und Schafkäse wurde angeboten und zur Solidarität aufgerufen: “Wir alle sind GriechInnen!” Ein Flugblatt klärte über Hintergründe auf: “Knüppel aus dem Sack. Vor den Wahlen wurden noch Hunderte von Milliarden an Banker und Autokäufer verteilt, nun geht es allen an den Kragen, die ihr Geld zum Überleben brauchen. Nach der Fastpleite von Griechenland künden auch Großbritannien, Spanien, Italien und Deutschland “tiefe Einschnitte” in zweistelligen Milliardenhöhen bei Renten und Löhnen, Erhöhungen von Sozialbeiträgen und Mehrwertsteuer an. Und vor allem versuchen die Neoliberalen nun in der Krise der öffentlichen Haushalte mit Mittelkürzungen, Kopfpauschalen und Privatisierungen den Abriss des öffentlichen Sektors zu vollenden, den sie vor 35 Jahren begonnen haben. Es wird Zeit, dass wir uns wehren.” Das Flugblatt mit vielen Infos als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de