Mittwoch 19.05.10, 10:00 Uhr

Kommt es bei Opel noch härter?

Die Financial Times Deutschland (FTD) schreibt unter der Überschrift Staatshilfe für Opel nahezu chancenlos: »Erst am Montag hatte GM in den USA einen Gewinn von 865 Mio.$ im ersten Quartal gemeldet. GM sei aus eigener Kraft in der Lage, Opel zu sanieren, sagte auch Michael Fuchs, Vizevorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. “Die monatelange Diskussion um Finanzhilfen für Opel muss jetzt endgültig beendet werden.” « Weiter heißt es in der FTD: »Ohne Staatshilfe stünden allerdings auch deutsche Werke wieder zur Disposition. Denn GM müsste dann nicht mehr auf politische Befindlichkeiten Rücksicht nehmen und könnte Opel deutlich härter sanieren.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de