Montag 03.05.10, 07:00 Uhr
Vortrag: Jenseits von antimuslimischem Rassismus und Islamismus

Werbung für den BUKO 2010

Am Freitag, den 7. Mai, findet um 19.30 Uhr im Sozialen Zentrum eine “WarmUp-Veranstaltung für den BUKO 2010 vom 13.-16. Mai in Tübingen” statt. Referent ist Ismail Küpeli. Er bietet auf dem Buko einen Workshop an zum Thema “Jenseits von antimuslimischem Rassismus und Islamismus”. Die Beschreibung des Workshops lautet: »Seit den “Anti-Islamisierung”-Kampagnen der rechten ProNRW-Bewegung in Deutschland und spätestens mit dem “Minarettverbot” in der Schweiz lässt sich die Feindschaft gegenüber Muslimen nicht mehr übersehen. Die antimuslimischen Ressentiments reichen von pauschaler “Islamkritik” bis hin zu offenem Rassismus und sind nicht nur bei Rechten anzutreffen. Linke Positionierungen in der “Islamdebatte” reichen von “Islamkritik” bis hin zu unkritischer Solidarisierung mit islamischen Organisationen.
In dem Workshop sollen unter anderem folgende Fragen diskutiert werden: Wie lässt sich die Feindschaft gegenüber Muslimen in Deutschland kritisieren, ohne die Kritik am Islamismus als politischer Bewegung aufzugeben? Was ist überhaupt ‘Islamismus’ und welche Probleme bringt er aus emanzipatorischer Perspektive mit sich? Und vor allem: Welche Perspektiven gibt es jenseits von xenophober “Islamkritik” und unkritischer Solidarisierung mit Muslimen?« Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de