Freitag 23.04.10, 17:10 Uhr

Anti-Atom-Demo in Ahaus

Am morgigen Samstag, zwei Tage vor dem 24. Jahrestag der AKW-Katastrophe in Tschernobyl, finden weltweit zahlreiche Anti-Atomproteste statt. Aus Bochum fahren Busse nach Ahaus. Am dortigen Atommülllager wird die größte Anti-AKW-Demonstration der letzten Jahren in NRW stattfinden. Einige Busplätze sind noch frei. Auch Kurzentschlossene können Morgen noch um 10.15 Uhr zum Hauptbahnhof kommen. Sollten die Busplätze nicht reichen, werden PKW-Fahrgemeinschaften gebildet.  Organisatorische Hinweise.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de