Donnerstag 08.04.10, 16:00 Uhr
Undercover-Autor Markus Breitscheidel liest im Bergbaumuseum

Arm durch Arbeit


Am Mittwoch, dem 14. April liest Markus Breitscheidel ab 19 Uhr im Bergbaumuseum aus seinem Buch “Arm durch Arbeit”. Breitscheidel arbeitete über ein Jahr undercover in verschiedenen Jobs im Niedriglohnsektor. Heraus kam ein Aufsehen erregender Bericht über das Leben am Existenzlimit. Der Autor diskutiert anschließend unter anderem mit den Bundestagsabgeordneten Katja Kipping und Klaus Ernst von der Linksfraktion. Katja Kipping ist Vorsitzende des Ausschusses Arbeit und Soziales im Bundestag. Klaus Ernst ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender und ist seit langem 1. Bevollmächtigter bei der IG Metall in Schweinfurt. Auf dem Podium werden außerdem die Landesprecherin Der Linken Katharina Schwabedissen und die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen sitzen. Die Fraktion Die Linke im Bundestag hat Breitscheidel zu dieser Veranstaltung nach Bochum eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de