Mittwoch 07.04.10, 16:15 Uhr

Das Anti-Atom-Plenum Bochum ruft für den kommenden Samstag, den 10. April, um 11.00 Uhr zur “Schrankendemo” in Duisburg-Wanheim,  Friemersheimer Strasse auf. Der Protest richtet sich einerseits gegen die langen Wartezeiten an den Schranken aber auch gegen die Gesellschaft für Nuklear Service GmbH  (GNS) und deren geplante Atomtransporte von Duisburg nach Ahaus. Die GNS betreibt in Wanheim eine Anlage zum Zwischenlagern und Verpacken von Atommüll. Das ganze läuft völlig ungesichert in einer Halle mitten in einem Wohngebiet. Der hier zerkleinerte und verpackte Atommüll soll dann in Ahaus gelagert werden. Vor allem erinnert das Bochumer Anti-Atom-Plenum an die Atomausstiegsdemo am 24. April in Ahaus. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Von Bochum wird um 10.30 Uhr ein Bus vom Busbahnhof nach Ahaus fahren. Die Karten kosten 10 Euro und können bei Ahaus[at]bo-alternativ.de bestellt werden. Gleichzeitig wird voraussichtlich auch ein Bus der Bochumer Grünen vom Rathaus aus nach Ahaus fahren.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de