Samstag 03.04.10, 17:00 Uhr

Zivil-militärische Zusammenarbeit

Am morgigen Ostersonntag, findet – als Abschluss der Ostermarschetappe – ab 16.00 im Bahnhof Langendreer eine Veranstaltung mit dem Konkret- und Junge Welt -Autor Peer Heinelt statt. Er wird einen Vortrag zum Thema “Zivil-militärische Zusammenarbeit” halten. Dabei wird er die derzeit stattfindende militärische Durchdringung aller gesellschaftlichen Bereiche – vom Katastrophenschutz über das Gesundheitswesen und die sog. Entwicklungshilfe bis zu den Bildungsinstitutionen und zur Sportförderung – beschreiben. Sein aktueller Beitrag in der April-Ausgabe der konkret “Erhebliche Umsätze – Entwicklungsminister Dirk Niebel bringt den Zweck seines Amtes auf den Punkt” ist nicht online zu finden. Zwei Beiträge, die er kürzlich in der jungen Welt über »Zivil-militärische Zusammenarbeit« an bundesdeutschen Hochschulen veröffentlicht hat, sind elektronisch abrufbar: Unis auf Kriegskurs und Besatzungswissenschaft.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de