Sonntag 07.03.10, 22:00 Uhr
Veranstaltung zum internationalen Frauentag am 8. März

Die Samstagsmütter in der Türkei

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum, Dr-Ruer-Platz 2, lädt am internationalen Frauentag, dem 8. März, um 19.00 Uhr zu einer Veranstaltung mit Hatice Toraman ein. In der Einladung heißt es: »Die Initiative der “Samstagsmütter” besteht aus Müttern und Angehörigen von politischen AktivistInnen, die von staatlichen Sicherheitskräften der Türkei in den 1990er Jahren festgenommen wurden und bis heute als Verschwundene gelten. Seit 1995 protestieren die Samstagsmütter dagegen, fordern die Aufklärung der Schicksale ihrer Familienmitglieder und werden selbst zu Zielscheiben von Repression.« Hatice Toraman, Mitgründerin der Fraueninitiative, wird über die Geschichte und die derzeitigen Perspektiven dieses mutigen Engagements berichten.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de