Sonntag 21.02.10, 20:00 Uhr

NPD-Bus angezündet?

Die Bochumer NPD schreibt in einer Pressemitteilung, dass in der gestrigen Nacht ein NPD-Wahlkampfbus angezündet worden sei:  “Bisher unbekannte Täter drangen auf das Gelände der NPD-Geschäftsstelle ein und setzten einen Kleintransporter der Partei in Brand und beschmierten das Gebäude mit linksextremistischen Symbolen.” Die Bochumer Polizei hat dazu noch keine Erklärung abgeben.
Nachtrag Montag, 9.00 Uhr: Die Pressestelle der Polizei hat den Vorgang bestätigt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de