Freitag 19.02.10, 18:24 Uhr
HalloDu und NaUnd Theater für Kinder von 4 - 11 Jahren

Kindertheater in Bo und Wattenscheid

Zum in die Luft gehenGleich zwei Theaterstücke für Kinder von 4 bis 11 Jahren präsentieren das HalloDu und das NaUnd Theater an diesem Wochenende in Bochum und in Wattenscheid. „Die sensationellen Abenteuer des Rüdiger Sommerwind oder: Die unglaubliche Jagd nach dem Murmeltiger” präsentiert das HalloDu Theater am Samstag, 20. Februar um 16 Uhr auf Zeche Lothringen, Lothringer Str. 36c in Bochum. Tags darauf, am Sonntag, 21. Februar um 15 Uhr spielen Sabine Jäckel (NaUnd-Theater Do.) und Klaus Hermann das Stück „Zum in die Luft gehen - Eine Geschichte nicht nur um das Fliegen” im Wattenscheider Gertrudis-Center. Nähere Infos zu den beiden Stücken:

„Die sensationellen Abenteuer des Rüdiger Sommerwind oder: Die unglaubliche Jagd nach dem Murmeltiger” Interessiert Ihr Euch für Abenteuer?”, heißt es in der Ankündigung, „Dann müsst Ihr Rüdiger Sommerwind kennen lernen, den weltbekannten Abenteurer. Er plant gerade eine neue Reise: Nach Afrika will er! Es könnte natürlich geschehen, dass das Fahrgeld nicht ausreicht und Rüdiger nur bis Bad Tölz kommt… Egal, dort leben ja auch so gefährliche Tiere wie Wildkaninchen, Raubmäuse und Murmeltiger. Schnell noch die Raubtierfangkleidung angezogen, und schon beginnt die Jagd. Das entdeckte Murmeltigerei lässt keinen Zweifel aufkommen: Es gibt sie, die gefährlichen, hinterhältigen Murmeltiger… Das Theaterstück sprüht nur so vor Lebensfreude und Spaß. Rüdiger Sommerwind steht im direktem Dialog mit seinen Zuschauern und die daraus entstehende Situationskomik ist reines Vergnügen. Ein Theatererlebnis das begeistert und an das sich die Kinder, Eltern und Großeltern lange erinnern. Es ist die gelungene Mischung aus Schauspiel und Figurentheater.”

Samstag, 20. Februar um 16 Uhr
Zeche Lothringen, Lothringer Str. 36c, Bochum.
weitere Informationen und Kartenreservierung: 0234 / 87 65 6
Kinder € 6,- Erwachsene € 7,-

“Zum in die Luft gehen” eine Geschichte nicht nur um das Fliegen, gespielt von Sabine Jäckel und Klaus Hermann. Mit dieser Geschichte hatten die beiden Puppenspieler vor 20 Jahren ihre Laufbahn als Figurenspieler/in begonnen. Gleich mit dieser 1. Inszenierung wurde das Theater zum Kindertheater des Monats NRW, danach eingeladen zum Theaterzwang – (Festival Freier Theater NRW) und über die Jahre auf vielen Figurentheater-Festivals. “Zum in die Luft gehen” ist eine Geschichte die sowohl damals als auch heute die Kinder und Erwachsene durch Spielwitz begeistert. Ausgesprochen phantasievoll und anschaulich wird die Geschichte dargeboten und die stimmungsvolle Musik berührt Groß und klein. “Zum in die Luft gehen” Eine Geschichte nicht nur um das Fliegen sollte Mann, Frau und Kind sich nicht entgehen lassen. Zum Inhalt: Da platzt eines Tages ein falsch adressiertes Paket in das behagliche Leben von Nanu und Alfons. Zu Alfons Leidwesen öffnet Nanu das fremde Paket. Nun überstürzen sich die Ereignisse. Voreilig schlüpft aus einem Ei ein munteres und neugieriges Schnabeltier – Lindberg. Es frisst Unmengen an Bananen, wächst, und wächst, … doch das Klima ist zu kalt und Lindberg wird sterbenskrank. Die beiden „Adoptiveltern” bemühen sich, den kleinen Lindberg mit bewährten Hausmitteln gesund zu pflegen, ohne Erfolg. Letzter Ausweg: Er muss zurückgebracht werden in seine Heimat..”Zum in die Luft gehen” ist ein köstliches Vergnügen für alle, die Spaß haben an ästhetischen und dennoch kindgemäßen Theaterformen. So schmunzelt man immer wieder darüber, wie die Beziehung von Nanu und Alfons witzig aufs Korn genommen wird. Wenn Alfons zaghafte Bedenken gegen Nanus ungewöhnlichen Ideen äußert, werden seine Einwände – wie zuweilen im „echten” Leben – kurz und bündig vom Tisch gefegt. Besonders der Vielschichtigkeit des witzigen Stücks ist es zu verdanken, dass sich der Besuch für jung und alt lohnt.

Sonntag, 21. Februar, 15 Uhr
Centrum Cultur
Gertrudis Center
Bochum-Wattenscheid
Alter Markt 1, Eingang Weststr.
Kartenreservierung (dringend empfohlen): 0231-6900217
Eintritt: Kinder € 5,- Erwachsene € 6,-
weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.HalloDu-Theater.de

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de