Mittwoch 03.02.10, 19:24 Uhr
Solidaritätserklärung zum Warnstreik

Faire Löhne für den öffentlichen Dienst

Mit einer Solidaritätserklärung unterstützt Die Linke im Rat der Stadt Bochum die Forderungen der Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes. Die Linksfraktion wird mit mehreren Mitgliedern an der ver.di-Kundgebung zum morgigen Warnstreiktag teilnehmen: “Es ist geradezu absurd von leeren öffentlichen Kassen zu reden und gleichzeitig Milliardenrettungsschirme für diejenigen aufzuspannen, die mit dazu beigetragen haben, dass die öffentlichen Kassen leer sind. Es ist absurd, milliardenschwere Steuergeschenke an Reiche bzw. Wohlhabende und Hoteliers zu machen und bei öffentlichen Dienstleistungen zu sparen. Das werdet ihr und das wird Die Linke im Rat nicht akzeptieren. Deshalb werden sich morgen mehrere unserer Fraktionsmitglieder solidarisch an Eurer Kundgebung beteiligen.” Im Wortlaut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de