Montag 01.02.10, 11:40 Uhr
Jetzt bewerben!

12. Bochumer Newcomer Festival

verlängerter Bewerbungsschluss: 12. Februar 2010

Jedes Jahr veranstaltet das AKAFÖ-Kulturbüro boSKop das Bochumer Newcomer Festival, um bislang nur wenig bekannte musikalische Talente zu unterstützen und zu fördern. Konzerte zu geben und live vor Publikum zu spielen, gilt nach wie vor als das Wichtigste, was aufstrebende Bands tun sollten. Die Gewinner des Bochumer Newcomer Festivals werden die Freude und das Vergnügen haben auf einer der großen Bühne bei Bochum Total aufzutreten. Näheres zur Bewerbung:
Die zehn Teilnehmer-Bands treten zunächst in den Vorrunden im KulturCafé an der Ruhr-Universität Bochum auf. Neben vielen attraktiven Preisen dürfen sich die vier vom Publikum gewählten Finalisten auf einen Auftritt zusammen mit Dakota, den Gewinnern des Vorjahres, im Bochumer riff freuen.
Wer der der Meinung ist, dass seine Zeit fürs Rampenlicht gekommen ist, sollte sich jetzt für das 12. Bochumer Newcomer Festival bewerben. Der Einsendeschluss ist verlängert bis zum 12. Februar 2010.

Teilnahmebedingungen:
- mindestens zwei Bandmitglieder müssen an einer Hochschule im Ruhrgebiet studieren,
- das Durchschnittsalter der Bandmitglieder darf höchstens 28 Jahre betragen.

Interessierte Bands schicken ihre Bewerbung mit Infomaterial (Band-Info, digitale Fotos (in Druckqualität: 300dpi) und mindestens drei Demo-Songs) bis zum 12. Februar 2010 an das

AKAFÖ-Kulturbüro boSKop
Sumperkamp 9-15
44801 Bochum

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de