Samstag 23.01.10, 13:00 Uhr

RUB: umgehende AStA-Verhandlungen

Der Wahlausschuss für das Studierendenparlament (SP) an der Ruhr-Uni hat auf seiner Webseite inzwischen detaillierte Zahlen über das Ergebnis der gestern zu Ende gegangenen Wahl vorgelegt. Die Grüne Hochschulgruppe als stärkste Gruppe im SP schlägt Jan Keitsch (Foto) als neuen AStA-Vorsitzenden vor. Er erklärte heute in einer Pressemitteilung: “Die aktuelle Koalition verfügt also auch im neuen Parlament über eine komfortable Mehrheit. Wir werden umgehend mit unseren Koalitionspartnern in Verhandlungen über eine erneute Zusammenarbeit treten.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de